Unsere aktuellen Weiterbildungsangebote

Für unsere Mitglieder bieten wir über das Jahr verteilt interessante Weiterbildungsangebote an. Hier sehen Sie eine aktuelle Auswahl der demnächst anstehenden Veranstaltungen:

Allgemeine Teilnahmebedingungen

Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Teilnahmebedingungen, die für all unsere Seminare/Kurse/Schulungen/Veranstaltungen gelten.

Seminar für angehende Auszubildende am 19.09.2017 oder 28.09.2017, 10.00 - 16.30 Uhr

Termin 19.09.2017:   A U S G E B U C H T  ! ! !

Termin 28.09.2017:   A U S G E B U C H T  ! ! !

Junge Menschen, die nach der Schule in die Ausbildung starten, sind oft unsicher, wie sie sich gegenüber ihrem Vorgesetzen, Kollegen und Kunden verhalten sollen. In diesem Seminar soll Ihr/e Auszubildende/r u.a. erfahren, wie er/sie zum Erfolg Ihres Betriebes beitragen kann.

Digitalisierung und Veränderung der Geschäftsprozesse - Rechnungswesen 2.0 am 27.09.2017

Die Digitalisierung von Geschäftsprozessen bietet Unternehmen die Chance auf mehr Effizienz, Kostensenkung und Arbeitserleichterung, ist aber auch mit großen Herausforderungen verbunden.

Die Ausschreibung mit Anmeldeformular finden Sie hier.

Ersthelferschulungen nach BGV A1 – Erstschulung am 11.10.2017

A U S G E B U C HT  ! ! !

Arbeitgeber haben die Pflicht, Vorsorge für den Fall zu treffen, dass im Betrieb ein Unfall eintritt. Ein wesentlicher Bestandteil dieser Vorsorge ist die Organisation der Ersten Hilfe, wozu insbesondere auch die Bestellung, Aus-, Fort- und Weiterbildung von Ersthelfern gehört.

Als Ersthelfer dürfen nur Personen eingesetzt werden, die ihre Ausbildung in der Ersten Hilfe bei einer berufsgenossenschaftlich für die Aus- und Fortbildung in der Ersten Hilfe anerkannten Stelle erhalten haben. Die Ausbildung erfolgt in einem neun Unterrichtseinheiten á 45 min. umfassenden Erste-Hilfe-Lehrgang.

Bitte ausgefüllt zum Kurs mitbringen:
Das BG-Zusatzblatt finden Sie hier.

Ersthelferschulungen nach BGV A1 – Auffrischungskurs am 12.10.2017

Arbeitgeber haben die Pflicht, Vorsorge für den Fall zu treffen, dass im Betrieb ein Unfall eintritt. Ein wesentlicher Bestandteil dieser Vorsorge ist die Organisation der Ersten Hilfe, wozu insbesondere auch die Bestellung, Aus-, Fort- und Weiterbildung von Ersthelfern gehört.

Als Ersthelfer dürfen nur Personen eingesetzt werden, die ihre Ausbildung in der Ersten Hilfe bei einer berufsgenossenschaftlich für die Aus- und Fortbildung in der Ersten Hilfe anerkannten Stelle erhalten haben. Die Ausbildung erfolgt in einem neun Unterrichtseinheiten á 45 min. umfassenden Erste-Hilfe-Lehrgang der alle zwei Jahre aufgefrischt werden muss.

Die Ausschreibung mit Anmeldeformular finden Sie hier.

Bitte ausgefüllt zum Kurs mitbringen:
Das BG-Zusatzblatt finden Sie hier

Lohnkostenoptimierung am 25.10.2017

Die Lohnoptimierung ist ein vom Staat gefördertes System zur Mitarbeiter-Motivation bei gleichzeitiger Entlastung des Arbeitgebers.

Die Ausschreibung mit Anmeldeformular finden Sie hier.

Digitales Kontrollgerät am 10.11.2017

Um die Sicherheit auf den Straßen zu erhöhen, hat der Gesetzgeber Vorschriften erlassen. Zur Kontrolle der Einhaltung, wird ein Digitales Kontrollgerät (früher Fahrtenschreiber) verwendet. Um Sie bei diesem wichtigen Thema zu unterstützen wird Ihnen unser Diko-Guide sowohl theoretisch als auch praktisch das Digitale Kontrollgerät näher bringt.

Die Ausschreibung mit Anmeldeformular finden Sie hier.

Erfolgreicher Generationenwechsel am 10.11.2017

Unternehmer verdrängen häufig viel zu lange die Frage, wie die „Betriebsnachfolge und die Betriebsübergabe" gestaltet werden soll. Für ein erfolgreiches Weiterbestehen des Betriebs kommt der rechtzeitigen Planung größte Bedeutung zu. Persönliche Entscheidungsprozesse ziehen sich oft über Jahre hin, viele Fachfragen sind zu klären, Unterlagen müssen beschafft werden. Deshalb bieten wir Ihnen in Kooperation mit der Kreishandwerkerschaft Biberach ein informatives und hilfreiches Seminar an.

Die Ausschreibung mit Anmeldeformular finden Sie hier.

Ersthelferschulungen nach BGV A1 – Auffrischungskurs am 13.11.2017

Arbeitgeber haben die Pflicht, Vorsorge für den Fall zu treffen, dass im Betrieb ein Unfall eintritt. Ein wesentlicher Bestandteil dieser Vorsorge ist die Organisation der Ersten Hilfe, wozu insbesondere auch die Bestellung, Aus-, Fort- und Weiterbildung von Ersthelfern gehört.

Als Ersthelfer dürfen nur Personen eingesetzt werden, die ihre Ausbildung in der Ersten Hilfe bei einer berufsgenossenschaftlich für die Aus- und Fortbildung in der Ersten Hilfe anerkannten Stelle erhalten haben. Die Ausbildung erfolgt in einem neun Unterrichtseinheiten á 45 min. umfassenden Erste-Hilfe-Lehrgang der alle zwei Jahre aufgefrischt werden muss.

Die Ausschreibung mit Anmeldeformular finden Sie hier.

Bitte ausgefüllt zum Kurs mitbringen:
Das BG-Zusatzblatt finden Sie hier.

Ersthelferschulungen nach BGV A1 – Erstschulung am 16.11.2017

Arbeitgeber haben die Pflicht, Vorsorge für den Fall zu treffen, dass im Betrieb ein Unfall eintritt. Ein wesentlicher Bestandteil dieser Vorsorge ist die Organisation der Ersten Hilfe, wozu insbesondere auch die Bestellung, Aus-, Fort- und Weiterbildung von Ersthelfern gehört.

Als Ersthelfer dürfen nur Personen eingesetzt werden, die ihre Ausbildung in der Ersten Hilfe bei einer berufsgenossenschaftlich für die Aus- und Fortbildung in der Ersten Hilfe anerkannten Stelle erhalten haben. Die Ausbildung erfolgt in einem neun Unterrichtseinheiten á 45 min. umfassenden Erste-Hilfe-Lehrgang.

Die Ausschreibung mit Anmeldeformular finden Sie hier.

Bitte ausgefüllt zum Kurs mitbringen:
Das BG-Zusatzblatt finden Sie hier.

Controlling im Unternehmen - Die wirtschaftliche Situation auf den Punkt gebracht am 23.11.2017

Der Vortrag zeigt auf, wie Unternehmer auf Basis einer aktuellen Finanzbuchführung mit den richtigen betriebswirtschaftlichen Auswertungen wirtschaftliche Fehlentwicklungen erkennen können, um frühzeitig erforderlichen Handlungsbedarf abzuleiten.

Die Ausschreibung mit Anmeldeformular finden Sie hier.

Verhandlungstechniken – und alle sind zufrieden am 28.11.2017

Sie möchten effektiv und effizient verhandeln? Sie möchten Ihre Verhandlungsstrategien verbessern? Sie möchten wissen, wie positive Verhandlungs-Situation entstehen? Dann besuchen Sie unser Seminar! Die Ausschreibung mit Anmeldeformular finden Sie hier.

Bankgespräche erfolgreich vorbereiten - die Beziehung mit der Bank dauerhaft festigen am 07.12.2017

Der Vortrag zeigt die allgemeine Verfahrensweise der Banken bei der Kreditvergabe auf und gibt eine Anleitung hinsichtlich der Vorbereitung und Kommunikation im Bankgespräch.

Die Ausschreibung mit Anmeldeformular finden Sie hier.

Weiterbildungsangebote 2017

In 2018 planen wir für Sie u.a. die Durchführung voraussichtlich folgender Angebote:

  • Seminar für angehende Auszubildende
  • Verhandlungstechniken
  • Ersthelferschulungen
  • 3D- Visualisierung & BIM
  • ...