Angebliche E-Mail der DHL

Heute warnen wir Sie vor einer angeblichen E-Mail der DHL!

Ein angeblicher Mitarbeiter des „DHL DE Customer Service" informiert darüber, dass in der DHL-Zentrale ein Paket auf Abholung wartet, das wegen der aktuellen COVID 19-Beschränkungen nicht ausgeliefert werden kann. Um die Auslieferung planen zu können, soll ein beigefügtes Formular ausgefüllt werden.

Auffallend an der E-Mail ist, dass als Adressat eine völlig andere Firma als der aktuelle Empfänger hinterlegt ist. Bei näherem Betrachten der beigefügten Datei ist auch zu erkennen, dass es sich nicht um eine im Namen angedeutete PDF-Datei sondern um eine ISO- Datei handelt. Bei ISO-Dateien handelt es sich normalerweise um Abbilder von Datenträgern. Hier steht zu befürchten, dass bei Öffnen der Datei Schadprogramme aktiviert und auf Ihrem Rechner ausgeführt werden. Wir empfehlen Ihnen, die E-Mail sofort zu löschen.

 

Anfahrtsweg planen
Bitte Ort eingeben, von dem aus die Route zu uns berechnet werden soll:

Mitgliederbereich KHS
×

Diese Webseite verwendet nur technisch erforderliche Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK